Zum Inhalt springen

Bewerbungsablauf

Schön, dass Du Dich für das Freiwillige Soziale Jahr in Brandenburg interessierst!

Ab dem 1. September startet unser neuer Zyklus 2017/18!

Noch gibt es freie Plätze und bis alle Stellen besetzt sind, nehmen wir während des ganzen Jahres über Bewerbungen an.
Also nicht zögern und am besten gleich anrufen oder eine Email schreiben!

Wie geht es nun weiter?

1. Bewerbung

Du füllst unseren Bewerbungsbogen aus und schickst ihn mit einem Lebenslauf und dem letzten Zeugnis zu uns. Daraufhin laden wir dich zu einem Info-Tag ein. Dabei erhältst du alle Infos rund um deinen Freiwilligendienst, vor allem auch zu den dazugehörenden Seminaren.
Wir beraten dich ganz persönlich und geben dir Adressen von passenden Einsatzstellen.

2. Die Suche

Nun liegt es an dir:
Um deine Traum-FSJ-Stelle zu bekommen musst du dich persönlich bei den Einrichtungen bewerben und vorstellen.
Die allermeisten Einsatzstellen bieten einen Probearbeitstag oder Hospitationsstunden. Hierbei kannst du testen, ob dir die Arbeit liegt.

3. Gefunden!


Du hast die passende Einsatzstelle gefunden? Perfekt!
Nun musst du uns nur noch darüber informieren. Wenn du und die Einsatzstelle eine ZUSAGE geben, machen wir die FSJ-Vereinbarungen fertig. 
Deinem FSJ steht nichts mehr im Weg!

Herzlichen Glückwunsch!

Du hast es geschafft und bald kann es los gehen mit einem Jahr voller neuer Erfahrungen und einer gehörigen Portion Spaß!